info@badmintonclub-wienerberg.at

+43 676/3693209

Am vergangenen Sonntag, dem 12. Juni 2022, nahmen Karin PATOCKA und Susanne NAHREBECKI erstmals gemeinsam beim WBV-Turnier am Damendoppel teil. Die ersten Spiel konnten sie problemlos mit 21:9, 21:7 für sich entscheiden. Auch ins zweite Gruppenspiel gegen Nicoletta TIRON und Reka KATONA starteten sie souverän und gewannen den ersten Satz mit 21:12. Nach dem Seitenwechsel riss ein bisschen der Faden und sie verloren etwas die Übersicht. Trotzdem siegten sie mit 21:19. Im Kreuzspiel trafen sie auf die Paarung PODGORZAK/WOLSKA-OGRODNK. Karin und Susanne ließen den beiden Polinnen keine Chance, bezwangen sie zu 14 und zu 10 und standen somit im Finale. Dort trafen sie auf die starke Paarung Hannah FAIST und Pia KNIPP von URW Wien.

Im ersten Satz mussten sich Karin und Susanne zu 17 geschlagen geben. Aber sie wussten, dass ein Sieg nicht unmöglich war. Sie stellten ihre Taktik um und holten sich den zweiten Satz zu 16. Der dritte Satz entwickelte sich immer mehr zu einem Krimi. Kein Team konnte einen größeren Vorsprung herausspielen, kaum führte eines mit ein ein oder zwei Punkten, glichen die anderen aus. Beim Stand von 17:15 rutschte Karin am Feld aus und verletzte sich leicht am Knöchel. Aber aufgeben war für sie keine Option. Obwohl die Gegnerinnen dadurch zunächst ausgleichen konnten, kämpften Karin und Susanne weiter und hatten mit 22:20 das glücklichere Ende auf ihrer Seite.

 

13 June 2022

GELUNGENE PREMIERE